Broschen WasFürEinLeben

 

Eischale, Eihäutchen, Silber, Modelliermasse

 

Die Broschen „Legehenne“ und „Schredderküken“ sind wie Mutter und Kind, nur dass sie ihre Beziehung nicht ausleben können. Die Henne lebt zum Eierlegen, das Küken wird, soweit männlich, frisch geschlüpft gleich wieder geschreddert.

 

Brosche „Legehenne“: Ein halbiertes Ei bildet den Körper der Henne. Im Leben der Henne zählt nur das Ei. Die Rückseite zeigt einen wenig glücklichen Hennenkopf, der sich zum leeren Ei neigt.

 

Brosche „Schredderküken“: Das flauschige Federkleid eines Kükens ist hier durch Eihäutchen ersetzt. Der untere Teil ist blutrot eingefärbt, das Tier wird noch am Tag seiner Geburt geschreddert. Nur männliche Küken werden als nutzlos aussortiert und getötet ( Rückseite).

 

Click me

Frage zum Schmuckstück

Eine E-Mail senden. Alle mit * markierten Felder werden benötigt.